Decorah Electric

ÜBERBLICK

Auf einem Hügel in einer ländlichen Gegend Iowas, mit Blick auf eine grüne Ackerfläche von 68 Hektar, stehen mehrere Türme mit einer Höhe von 15 bis 50 m. Die Türme und die darauf montierten Funkantennen sind Eigentum von Glenn und Vivien Johnson, die sie für ihre Amateurfunkkommunikation verwenden. Es ist ein Hobby, für das Glenn eine besondere Leidenschaft hat. Zusammen verbrauchen der Amateurfunk und die Wohnung der Johnsons im Jahresdurchschnitt 18.000 kWh.

Obwohl die Johnsons an ein stabiles Netz angeschlossen waren, suchten sie nach einer zuverlässigen Notstromversorgung für kritische Lasten im Falle eines längeren Ausfalls, insbesondere in den rauen Wintern in Iowa. Als preisgekrönter Amateurfunkbetreiber war Glenn besonders besorgt über Ausfälle, die seine Funkwettbewerbe unterbrechen, die bis zu 48 Stunden dauern können. Den vorhandenen mobilen Generator fanden die Johnsons nicht ausreichend, um ihren Strombedarf zu decken.

  • Aufstellungsort
  • Systemleistung
  • Komponenten