Technologie als Motivation

Stets war und ist es unser Ziel, innovative Technologien zu entwickeln und dabei eine führende Rolle zu spielen, um unseren Kunden das bestmögliche Nutzererlebnis bieten.

Die Technologie steht bei jedem bedeutenden Fortschritt der menschlichen Gesellschaft im Mittelpunkt. Vom allerersten Flug der Wright-Brüder bei Kitty Hawk zur ersten bemannten Mondlandung, von der Entdeckung des Penicillins bis zum zunehmenden Einsatz der Roboterchirurgie – die modernsten Technologien machen es möglich.

Wir fühlen uns täglich motiviert, die Technologieentwicklung voranzutreiben, um die Welt besser, sicherer, glücklicher und gesünder zurückzulassen, als wir sie vorgefunden haben.

 

KNOW-HOW DURCH AKTIVES HANDELN AUFBAUEN

Mit einer 125-jährigen Erfolgsbilanz als weltweit führender Anbieter von Energiespeicherlösungen für industrielle Anwendungen wäre es leicht, sich selbst auf die Schulter zu klopfen und für die gute Arbeit zu loben. Nichts liegt uns jedoch ferner.

Stets war und ist es unser Ziel, innovative Technologien zu entwickeln und dabei eine führende Rolle zu spielen, um unseren Kunden das bestmögliche Erlebnis bieten. In diesem Sinne investieren wir Ressourcen in Technologien der nächsten Generation – wie die Lithium-Ionen-Technologie – und bringen die notwendige Zeit zur Bewertung und Auswahl der richtigen chemischen Zusammensetzung auf, um unseren Kunden ein sichereres und zuverlässigeres Nutzererlebnis zu bieten. Gleichzeitig wollen aber auch unserem Erbe treu bleiben, indem wir eine bewährte Technologie, wie unsere Dünnplatten-Reinblei-Technologie (TPPL), verbessern und den Energiedurchsatz in diesen Produkten durch eine Anreicherung der Elektroden mit Kohlenstoff um den Faktor drei erhöhen.
Wir stellen uns diesen Herausforderungen, weil wir fest davon überzeugt sind, dass Know-how durch aktives Handeln und nicht durch Beobachten aufgebaut wird.

Unser Ziel ist und war es immer, innovative Technologien zu entwickeln, die das bestmögliche Benutzererlebnis bieten, und mit diesen eine führende Rolle einzunehmen.

Joern Tinnemeyer, Senior Vice President and CTO

FÜHREND DURCH INNOVATION

Das klingt interessant, oder? Und das ist es auch. Doch bei der Batterie hört es noch lange nicht auf ... Wir konzentrieren uns auf andere Bereiche, wie die Entwicklung einer innovativen, modularen Produktentwicklungsstrategie, die sich für unsere Kunden in allen Branchen auszahlt, in denen wir tätig sind – durch eine schnellere Produktentwicklung sowie durch eine höhere Produktzuverlässigkeit und Skalierbarkeit. Stellen Sie sich ein Stromversorgungssystem vor, das mit Ihrem Unternehmen mitwachsen kann und es Ihnen ermöglicht, statt der möglicherweise zu Spitzenzeiten benötigten Energie stets Ihren Grundenergiebedarf decken zu können. Es ist wesentlich einfacher, anstelle eines ganzen Pakets nur ein oder zwei neue Module zu erwerben und zu installieren. Eine für den Eigentümer unkomplizierte Lösung muss sich auch in einer hohen Bedienerfreundlichkeit widerspiegeln. Die Entwicklung patentierter kabelloser Ladegeräte ist ein Beispiel dafür, dass wir die Reduzierung der Komplexität und der Risiken für unsere Kunden als Schwerpunkt betrachten.

Unsere Übernahme von Alpha Technologies machte uns zum Branchenführer bei Energieinfrastrukturlösungen für Kabelbreitband- und Telekommunikationsnetze. Leicht hätten wir den Fuß vom Gaspedal nehmen und uns auf unserem Erfolg ausruhen können. Stattdessen haben wir uns jedoch entschlossen, unsere Anstrengungen in diesen Märkten zu verdoppeln – von unserer Zusammenarbeit mit Corning über die Einführung optimierter 5G-Bereitstellungslösungen bis hin zu unseren DOCSIS 3.1-fähigen Stromversorgungssystemen der nächsten Generation, die HF-Netzwerkdiagnosen und Hochgeschwindigkeits-Backhaul-Datennetze unterstützen.

Im Wesentlichen betrachten wir Energiespeicherung und Stromversorgungsmanagement auf Makroebene, um Systeme zu entwickeln, die für unsere Kunden einen Mehrwert bieten.

Uns motiviert täglich die Möglichkeit, die Technologieentwicklung voranzutreiben, um die Welt besser, sicherer, glücklicher und gesünder zurückzulassen, als wir sie vorgefunden haben.

WISSENSBASIERTE ENTSCHEIDUNGEN

Wir arbeiten auch an neuen Möglichkeiten, Produktinformationen durch eine sichere und zuverlässige IoT-Infrastruktur zu erfassen. In Kombination mit dem umfassenden Produkt- und Anwendungswissen von EnerSys können wir ganzheitliche und umfassende Einblicke bieten, um die Nutzung, Leistung und Lebensdauer von Anlagen zu maximieren. Wie wäre es, wenn Sie in der Lage wären, die Gesundheit und das Risiko jeder Batterie, jedes Batterieladegeräts, jedes Netzteils und anderer Komponenten in Ihrem System oder Netzwerk zu kennen, damit Sie potenzielle Probleme lösen können, bevor sie zu echten Problemen werden, die sich auf Ihr Geschäftsergebnis auswirken könnten? Wie wäre es, wenn Sie in der Lage wären, Ihre Batterien dynamisch für Variablen wie Temperatur- oder Wettervorhersagen zu optimieren, um die Lebensdauer der Batterien zu verlängern, die Leistung zu maximieren und sich vorbeugend auf einen Sturm vorzubereiten? Wir verfügen bereits in vielen Branchen, in denen wir tätig sind, über entsprechende Fähigkeiten und nutzen unser Know-how, um allen Beteiligten solche fortschrittlichen Funktionen zur Verfügung zu stellen.

EnerSys-Betriebssystem

Bei der Entwicklung neuer Technologien für Kundensysteme, -produkte und -dienstleistungen haben wir auch stets im Blick, diese für eine höhere Qualität und einen besseren Kunden-Support zu nutzen. Wir steuern dies über unser EnerSys-Betriebssystem, das im gesamten Unternehmen eingesetzt wird und eine Kultur der Kundenorientierung und Effizienz untermauert, die auf kontinuierliche Verbesserung setzt.

WIR FINDEN SIE PASSENDE LÖSUNG FÜR SIE

Letztendlich geht es darum, mit Kunden zusammenzuarbeiten, um die Herausforderungen zu erkennen und aus unserem großen Sortiment die geeignete Lösung zu wählen. Darum geht es uns. Wenn wir die Technologie verstehen und entwickeln, können Sie uns die Auswahl der besten Teile überlassen. Sie wissen einfach, dass es funktioniert.