Wir haben festgestellt, Ihr Standort liegt außerhalb von Germany.
Möchten Sie:

Brancheneinblick

Unsere Mission besteht nicht nur darin, Produkte zu verkaufen, sondern vielmehr Lösungen zur Bewältigung der besonderen Herausforderungen bereitzustellen, mit denen unsere Kunden im jeweiligen von uns bedienten Markt konfrontiert sind.

Brancheneinblick

Unser Erfolg wird durch den Erfolg unserer Kunden definiert. Deshalb möchten wir gerne Erfolgsgeschichten mit Ihnen teilen, in denen die von uns gelieferten Lösungen unseren Kunden zum Erfolg verhalfen. Werfen Sie einen Blick auf einige der Erfolgsgeschichten aus einer Reihe von Branchen und erfahren Sie, wie wir unser Know-how einsetzen können, um Ihnen bei der Bewältigung Ihrer nächsten Herausforderung zu helfen.

Fallstudie

Einsatz von TPPL Advance-Technologie für die Unterstützung von Unterstationen

Einsatz von TPPL Advance-Technologie für die Unterstützung von Unterstationen

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

Daimler reduziert Batterieausfälle mit ACE® praktisch auf null

Daimler benötigte eine Batterie mit höheren Reservekapazitäten, höherer Startleistung und längerer Lebensdauer bei höherer Zuverlässigkeit und geringeren Wartungskosten, um den sich wandelnden Anforderungen der heutigen Lkw-Fahrer gerecht zu werden.

MEHR ERFAHREN

Whitepaper

Planungsbezogene und technische Richtlinien für die Fernstromversorgung

Der Trend zu verteilten Netzwerken hat dazu geführt, dass Fernstromversorgung (RLP) zunehmend als alternative Methode zur Energieversorgung von Remote-Geräten eingesetzt wird.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

LEBENSMITTELGESCHÄFT RUMÄNIEN

Der Aufschwung bei Besuchern und den Einnahmen durch den Tourismus überzeugte den Eigentümer des Lebensmittelgeschäfts der Stadt, sich mit einem lokalen Unternehmen für die Konzeption und Installation von Anlagen für erneuerbare Energien in Verbindung zu setzen, um dem wachsenden Strombedarf des Geschäfts gerecht zu werden.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

DECORAH ELECTRIC

Die Johnsons suchten nach einer zuverlässigen Notstromversorgung für kritische Lasten, insbesondere in den rauen Wintern in Iowa. Glenn war besorgt über die Stromausfälle von bis zu 48 Stunden.

MEHR ERFAHREN

Whitepaper

Vorteile durch Reduzierung von Schleifen

Durch den umfassenden Einsatz des DSLAM im Netzwerk wird der Kupferanteil zwischen dem DSLAM und den Endnutzern reduziert. Programme wie diese, die die Kupferschleife verkürzen oder reduzieren, um die Bandbreitenbereitstellung zu fördern, werden als Programme zur Schleifenreduzierung bezeichnet.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

EnerSys unterstützt die Stromversorgung der Parker Solar Probe

Die Raumsonde Parker Solar fliegt mit einer Geschwindigkeit von 200 km/Sekunde durch die Atmosphäre der Sonne und nähert sich der Oberfläche unseres Sterns bis auf 6 Mio. Kilometer. Da die Sonde Temperaturen von bis zu 1.370 °C standhält, kann sie detaillierte Messungen der Sonne aus dem Weltall erfassen.

MEHR ERFAHREN

Fachartikel

Kleinzellen „Unplugged“

Vom ISE-Magazin bis zum Wall Street Journal – Kleinzellen sind derzeit die die Schlagzeilen bestimmende Technologie zur Transformation drahtloser Netzwerke. In Außenbereichen aufgestellte Kleinzellen werden zur Netzverdichtung eingesetzt. Das heißt, es werden mehr Zellenstandorte zur Erhöhung der Netzkapazität sowie zur Netzversorgung von Gegenden geschaffen, die von Makrozellen nicht effektiv erreicht werden.

MEHR ERFAHREN

Referenzhandbuch

Kurzanleitung

EnerSys ist Weltmarktführer für Energiespeichersysteme in Industrieanwendungen. EnerSys produziert und vertreibt Reservestrom- und Antriebsbatterien, Batterieladegeräte, Stromversorgungsgeräte, Batteriezubehör und Gehäuselösungen für in Außenbereichen eingesetzte Anlagen für Kunden auf der ganzen Welt.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

System aus NexSys®-Batterien und Ladegeräten ist im Begriff, die Lebensdauererwartungen zu übertreffen

NexSys®-Batterien sind mit der unternehmenseigenen Dünnplatten-Reinblei-Technologie (TPPL) ausgestattet, die ihnen eine hohe Energiedichte verleiht, sie praktisch wartungsfrei macht und sich ideal für Schnell- und Zwischenladevorgänge eignet.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

Stadt Tampa

Mit dem Alpha Strand-Mount Gateway (SMG) können Sie auf saubere, zuverlässige, redundante elektrische Energie und Hochgeschwindigkeits-Breitbanddienste zugreifen, um Kleinzellen-Funkgeräte bis zu 100 Meter vom AlphaGateway SMG entfernt einzusetzen.

MEHR ERFAHREN

Whitepaper

Die Vorteile der intelligenten Überwachung in der modernen Hauptschaltzentrale

In diesem Zeitalter der allgegenwärtigen Kommunikation und Datenanalyse ist die Ergänzung des Stromnetzes mit intelligenter Überwachung und Steuerung längst überfällig.

MEHR ERFAHREN

Whitepaper

Stromversorgung von IDAS-Netzwerken

Die Einführung von verteilten Antennensystemen für Innenräume (IDAS) hat die Kapazität und Reichweite von drahtlosen Diensten an öffentlichen Orten wie Sportstadien, Kongresszentren und Hotels erheblich erhöht.

MEHR ERFAHREN

Whitepaper

Passives optisches LAN

POL ist eine Ableitung der passiven optischen Netze (PONs), die in den erfolgreichen Fiber-to-the-Home-Architekturen eingesetzt werden, die von Telekommunikationsdienstleistern bereitgestellt werden.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

Das Team Sledd in Bewegung halten – mit NexSys®-Batterien von EnerSys®

Die Antriebsbatterien der NexSys-Reihe ermöglichen schnelles Laden und nahezu wartungsfreie Funktionen, die erhebliche Betriebsvorteile und Einsparungen bei den Lebenszykluskosten bieten.

MEHR ERFAHREN

Fachartikel

TPPL-Technologie – Vergangenheit und Zukunft

Bei der Dünnplatten-Reinblei (TPPL)-Technologie handelt es sich um eine etablierte Batterietechnologie, die in einer Vielzahl von verschiedenen Anwendungsszenarien eingesetzt wird. Davon profitieren unter anderem Rechenzentren, Telekommunikation, Transport, Materialtransport und Logistik.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

Medizinische Fallstudie Herzpumpstärke

Bei Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz (CHF) ist die Herzleistung schwächer als normal. Implantierbare Geräte leiten elektrische Impulse an das Herz weiter, um die Symptome von CHI zu reduzieren.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

Großstadt Detroit

Mit 700.000 Einwohnern ist Detroit die bevölkerungsreichste Stadt Michigans. Detroit liegt unter den 50 bevölkerungsreichsten Städten des Landes auf Platz 21.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

NACHHALTIG UND NETZUNABHÄNGIG IN LARAMIE

In einer Umgebung wie in Laramie, Wyoming, ist der Aufbau einer erfolgreichen, vollkommen nachhaltigen und netzneutralen Arbeits- und Lebensstruktur kein einfaches Unterfangen.

MEHR ERFAHREN

Whitepaper

Eine neue USV-Bypass-Architektur

Auch wenn sich die meisten Geräte ständig weiterentwickelt haben, bleibt eine kritische Komponente – der Bypass für Wartungsarbeiten – immer noch unverändert, obwohl es sich dabei um eine Einzelfehlerquelle handelt, die in der Praxis einen wesentlichen Faktor für die Systemzuverlässigkeit darstellt.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

NORTHWOOD

Auf dem Campingplatz hatte Christian nur begrenzte Möglichkeiten zur Stromversorgung. Auch der Energieversorger konnte ihm keinen Anschluss zusätzlicher Lasten ermöglichen. Für einen Neuanschluss an das lokale Stromversorgungsnetz wurde eine hohe Gebühr veranschlagt und das Land war nur gepachtet.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

Drastische Reduzierung der Batteriewartungskosten bei einem Aftermarket-Hersteller dank NexSys® PURE-Batterien

Drastische Reduzierung der Batteriewartungskosten bei einem Aftermarket-Hersteller für den Auto- und Wohnmobilmarkt dank der Dünnplatten-Reinblei-Technologie (TPPL) von NexSys® PURE-Batterien

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

NexSys®-Batterien bieten die perfekte Lösung

Nachdem ein führender Karosseriehersteller für LKW im Sommer 2015 einen äußerst anspruchsvollen Kundenauftrag gewonnen hatte, musste er das beste Produktionswerk Nordamerikas errichten und so schnell wie möglich in Betrieb nehmen.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

Altricia – Test auf See

Erfahren Sie, wie Sie mit der fortschrittlichen EnerSys® AGM²™-Batterietechnologie Ihre Kraftstoffkosten senken und null Emissionen erreichen können und dennoch den gesamten Bedarf an hybrider Energie für Marineanwendungen decken.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

Batterie-Backup-Systeme der nächsten Generation

Batterie-Backup-Systeme (BBS) sind die wichtigste Verteidigungslinie für die Sicherheit von Verkehrsknotenpunkten bei Stromausfällen.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

Nutzung von fortschrittlicher TPPL-Technologie für die Energiespeicherung an Gewerbestandorten

Nutzung von fortschrittlicher TPPL-Technologie für die Energiespeicherung an Gewerbestandorten

MEHR ERFAHREN

Fachartikel

NexSys® PURE-Batterien und Flughafenfahrzeuge der American Airlines

1996 begann American Airlines® mit der Umstellung seiner Fahrzeuge für die Bodenabfertigung (Ground Support Equipment = GSE) von Verbrennungsfahrzeugen auf Elektrofahrzeuge, um Kosten und Emissionen zu senken. Das Engagement von American Airlines im Hinblick auf Elektrifizierung umfasst heute Experimente mit fortschrittlichen Batterietechnologien, die größere finanzielle und ökologische Vorteile als herkömmliche geschlossene flüssige Bleisäurebatterien bieten können.

MEHR ERFAHREN

Fachartikel

Southwest Airlines wird elektrifiziert

2015 begann Southwest Airlines®, 70 neue elektrische Gepäckschlepper durch NexSys® PURE Dünnplatten-Reinblei- (TPPL)-Batterien am Chicago Midway International Airport mit Strom zu versorgen. Das Transportunternehmen hatte gerade damit begonnen, die Batterien in seinen Gepäckschleppern stationsweit einzusetzen, nachdem ein Versuch in mehreren Städten gezeigt hatte, dass die TPPL-Batterien ohne Nachfüllen von Wasser und das Verschütten von Säure auskommen, was im Zusammenhang mit geschlossenen flüssigen Bleibatterien auftritt.

MEHR ERFAHREN

Fachartikel

NexSys® PURE reduziert die Anforderungen an die Nutzfahrzeuge um die Hälfte

Im Rahmen eines Programms zur Effizienzsteigerung für sein regionales Vertriebszentrum hat ein Premium-Automobilhersteller mit EnerSys® zusammengearbeitet, um die Nutzfahrzeugflotte der Anlage von konventionellen geschlossenen flüssigen Bleibatterien auf eine effizientere Antriebslösung umzustellen – eine Lösung, die Ausfallzeiten beim Laden reduziert und zur Reduzierung der Größe der Flotte beiträgt.

MEHR ERFAHREN

Fachartikel

DIE WEITERENTWICKLUNG DER RECHENZENTREN

In modernen Rechenzentren ereignen sich mit steigender Häufigkeit Stromausfälle und Netzschwankungen. Der Grund dafür sind die zunehmende Urbanisierung und der entsprechend wachsende Strombedarf. Die Auslastung steigt währenddessen mit der Weiterentwicklung in Richtung Mehrbenutzer-Hosting-Dienste und wachsenden zu speichernden Datenmengen.

MEHR ERFAHREN

Whitepaper

DATASAFE XE-BATTERIEN: ENTWICKELT FÜR MODERNE KRITISCHE USV-ANWENDUNGEN

In diesem Whitepaper wird erläutert, wie Batterien auf der Grundlage der bewährten Dünnplatten-Reinblei-Technologie (TPPL) entwickelt wurden, um den tiefgreifenden Veränderungen auf dem USV-Markt gerecht zu werden.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

Atlanta Police Department

Als größte Strafverfolgungsbehörde in Georgia beschreibt sich das Atlanta Police Department selbst als gemeinschaftsorientiert mit Schwerpunkt auf gemeinsamen Problemlösungsstrategien. Die Abteilung wurde kürzlich auf mehr als 2.000 Polizisten aufgestockt, die für die ca. 347 Quadratkilometer große Fläche der Stadt zuständig sind.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

KLOSTER LUMEN PROPHETAE

Da sich der Standort dieser Anlage in einem abgelegenen Gebiet mit schlechter Stromqualität und unbeständiger Stromversorgung befindet, entschied sich das Kloster für die Installation eines Hybridenergiesystems, um das Stromproblem zu lösen.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

Medizinische Fallstudie - Neuromodulation

Neuromodulation kann der effektivste Weg sein, die Symptome chronischer Schmerzen zu lindern und die Lebensqualität des Patienten signifikant zu verbessern. Quallion-Batterien wurden verwendet, um Geräte zu versorgen, die Linderung und Komfort ermöglichen.

MEHR ERFAHREN

Fachartikel

Zehn Schlüsselfaktoren bei der Auswahl einer USV-Batterie für Rechenzentren

Heute gibt es zwei gängige USV-Batterietechnologien: Blei-Säure und Lithium-Ionen (Li-Ionen). In diesem Artikel werden die Stärken und Herausforderungen jeder Technologie für Betreiber von Rechenzentren vorgestellt.

MEHR ERFAHREN

Fachartikel

Kleinzellen; kein Strom, kein Problem

Kleinzellen im Außenbereich ergänzen das Makrozellennetz, indem sie eine punktgenaue Abdeckung im städtischen Bereich, zusätzliche Kapazität zum Entladen des Makronetzes (Verdichtung) und wirtschaftliche Lösungen für ländliche Gebiete bieten. Sie werden zu einem wichtigen Bestandteil des drahtlosen Netzwerks und zu einer wesentlichen Komponente für den erfolgreichen Einsatz von 5G.

MEHR ERFAHREN

Whitepaper

Die 5G-Stromversorgungsarchitektur

Wie viel Strom verbrauchen 5G-Geräte? Wie viel Energiespeicher wird benötigt? Durch 5G entstehen neue Anforderungen an die Energieumwandlung und -speicherung. Die neuen Lösungen erfordern höhere Effizienz, mehr Energiedichte, verteilte Leistung der nächsten Generation und neue Systemkonfigurationen, um der sich verändernden 5G-Landschaft gerecht zu werden.

MEHR ERFAHREN

Whitepaper

Nutzung der HFC-Infrastruktur zur Bereitstellung von 5G

5G hat sich mit dem Versprechen einer blitzschnellen, latenzarmen Konnektivität und einer flächendeckenden Reichweite bereits tief im öffentlichen Bewusstsein verankert. 5G verbessert die Nutzererfahrung und eröffnet damit neue Möglichkeiten der Konnektivität.

MEHR ERFAHREN

Fallstudie

Einsatz der modernen TPPL-Technologie für die Energiespeicherung an Gewerbestandorten

Einsatz der modernen TPPL-Technologie für die Energiespeicherung an Gewerbestandorten

MEHR ERFAHREN